• Redaktion Stamuro

Choralmusik zu Allerheiligen am 1.11.18



Morgens um sieben waren wohl die meisten Musikantinnen und Musikanten überzeugt, einen angenehmen, arbeitsfreien Tag zu Hause verbringen zu können. Doch dann verzogen sich die Regenwolken und dem Musizieren auf den Friedhöfen in Rorschach und Goldach stand nichts mehr im Wege.

So trafen sich ungefähr die Hälfte der StaMuRo-Mitglieder auf dem Rorschacher Friedhof, gewappnet für die jahreszeitliche Kälte. Doch auch diese Massnahme hätten wir uns sparen können, denn die Sonne strahlte immer intensiver von einem blauen Himmel, so dass wir sogar etwas ins Schwitzen kamen.

In diesem Moment bedauerten wir unsere Kolleginnen und Kollegen, die arbeiten mussten und diesen Anlass nicht geniessen konnten. Nach zwei Darbietungen in Rorschach, spielten wir im Anschluss noch einige Choräle auf dem Friedhof in Goldach.

Dieser traditionelle Anlass war aber nur einer in einer intensiven, musikalischen Woche. Neben den üblichen Proben erwartet uns nun ein arbeitsreiches Übungswochenende als Vorbereitung auf unser Jahreskonzert am 19. und 21. Januar 2019.




NEWSLETTER - immer informiert:
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grau YouTube Icon
  • Grau Icon Instagram

© 2020 |  Stadtmusik Rorschach | 9400 Rorschach | Schweiz