• Redaktion Stamuro

Chilbifest in Balgach | 1.Juli 2018

Aktualisiert: 2. Juli 2018


Obwohl es an diesem 1.Juli ein strahlender und warmer Sommertag ist, finden sich so ab 10.30 Uhr Musikantinnen und Musikanten der StaMuRo auf dem Parkplatz der Sporthalle in Balgach ein. Anlass ist unser Engagement am Chilbifest des Musikvereins Balgach.

Bei unserer Ankunft steht uns ein geräumiges Instrumentendepot zur Verfügung, von dem aus die Bühne für das geplante Frühschoppenkonzert in wenigen Schritten erreicht werden kann. Die Bühne ist etwas klein geraten, so dass wir ungewohnterweise in Reihen sitzen müssen, was aber weder die Stimmung noch die musikalischen Qualität beeinträchtigt.



Punkt 11.30 Uhr startet Guido mit „Let me entertain you“. Nach den Begrüssungen durch die Präsidentin des Musikvereins Balgach und Guido Schwalt arbeiten wir uns die nächsten 1 ½ Stunden durch unser vielfältiges und abwechslungsreiches Programm. Wir Bläserinnen und Bläser auf der rechten Seite haben das Glück, dass die Zeltwand hinten offen ist, so dass ein kühles Lüftchen immer wieder dafür sorgt, dass wir nicht überhitzen. Auf der andern Seite dagegen schwitzen unsere Kolleginnen und Kollegen leise vor sich hin.

Im Laufe des Konzerts findet sich ein Zuhörer ein, der sehr schwungvoll und intensiv zu unserer Musik tanzt, was vielen von uns ein Schmunzeln entlockt und unsere Konzentration ab und zu ziemlich auf die Probe stellt. Auch den übrigen Zuhörenden scheinen unsere Darbietungen zu gefallen, wir sind dennoch froh, nach der Zugabe wieder an die frische Luft zu kommen.

Nach dem Aufräumen verwandelt sich das Instrumentendepot in einen Essaal, wo wir vorzüglich und effizient versorgt werden und noch gemütlich zusammensitzen können. Mit von der Partie sind auch einzelne Kinder von Mitgliedern, denen es in unserer Runde offenbar zu gefallen scheint. Allerdings kriegen sie keinen Kaffee und damit auch keinen extra Schluck aus Andys Spezialfläschchen.

Ein besonderes Highligt während diesem Essen ist das coming-out unseres Bassgitarristen Bernhard Krempl. Er informiert uns, dass er in unserm Verein als aktives Mitglied bleiben möchte. Lieber Bernhard, herzlich willkommen in unseren Reihen. Wir freuen uns natürlich über deine Bereitschaft, uns auch in Zukunft mit deinen musikalischen Fähigkeiten zu unterstützen.

Wenn ich mir rückblickend das bunte Treiben in und um das Festzelt in Balgach vor Augen führe, hoffe ich natürlich auf einen ähnlich grossen Besucheraufmarsch, wenn wir kommenden Dienstag unser Kornhauskonzert durchführen – sollte auch Petrus mitmacht. Wenn dem so ist, werden unsere Zuhörerinnen und Zuhörer nicht nur unsere musikalische Darbietung geniessen können, sondern auch die des Musikvereins Balgach.

Also, lassen Sie sich musikalisch und kulinarisch kommenden Dienstag, den 3. Juli – nur bei schönem Wetter – ab 18.30 Uhr auf dem Kornhausplatz in Rorschach verwöhnen!




NEWSLETTER - immer informiert:
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon
  • Grau YouTube Icon
  • Grau Icon Instagram

© 2020 |  Stadtmusik Rorschach | 9400 Rorschach | Schweiz