Blasmusik tut gut!

Der Bundesrat hat am 14. April 2021 nicht umsetzbare Vorschriften für Musikvereine erlassen. Die Proben dürfen stattfinden, solange allen Musikanten 25 m2 zur Verfügung stehen... bei 15 Personen entspricht das einer Grösse einer Turnhalle. Als Argument wird ins Feld geführt, dass das Spielen eines Blasinstruments die Ausbreitung des Virus durch Aerosole begünstigt. Diverse Studien widerlegen dieses Argument.



Die Stadtmusik Rorschach macht deshalb mit den Online-Proben weiter. Jeden Dienstag um 20:00 Uhr spielen 5 Personen zusammen für unseren Livestream und die restlichen Mitglieder spielen zu Hause mit.

Unter dem Motto «Blasmusik tut gut» lanciert der Schweizer Blasmusikverband eine Petition und fordert zu realistischen Massnahmen zurückzukehren. Unterschreiben auch Sie die Petition unter folgendem Link:


http://chng.it/zWZxhW76DH


Wir wollen nicht zum Schweigen gebracht werden! Lasst uns Musik machen!
Ihre Stadtmusik Rorschach
0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen